Samstag, 19. Juli 2014

Book in the post Box: Ich schreib dir morgen wieder

Ich schreib dir morgen wieder

von Cecelia Ahern
Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Fischer Taschenbuch Verlag; Auflage: 4 (24. Januar 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596173191
ISBN-13: 978-3596173198
Originaltitel: The Book of Tomorrow










Kurzbeschreibung

Nach dem Selbstmord ihres Vaters muss die junge Tamara aus ihrem Dubliner Glamour-Leben zu einfachen Verwandten aufs Land ziehen. Ihre Mutter ist vor Trauer über den Tod ihres Mannes kaum ansprechbar, und fernab ihrer Freunde fühlt sich Tamara völlig alleingelassen. Das einzig Interessante an dem abgelegenen Ort, an dem sie jetzt leben muss, scheint die ausgebrannte Ruine des alten Kilsaney-Schlosses. Doch dann entdeckt Tamara ein geheimnisvolles Buch: ein Tagebuch, in dem ihr eigenes Leben aufgeschrieben ist. Und zwar immer schon der nächste Tag! Es führt Tamara zu den verborgenen Geheimnissen ihrer Familie und hilft ihr, den Weg zu Liebe und Zukunft zu finden.

-----------------------------------------------

Ich habe bisher nur "P.S. Ich liebe dich" von Frau Ahern gelesen, das fand ich zwar schön, aber zu überladen mit Kitsch und Heulerei. Deshalb habe ich um die weiteren Bücher der Autorin einen großen Bogen gemacht, doch dann habe ich die Kurzbeschreibung von "Ich schreib dir morgen wieder" gelesen, und mich angesprochen gefühlt. Ich habe mir das Buch als Mängelexemplar irgendwo mitgenommen, habe aber keinen blassen Schimmer mehr, von wo, da es ebenfalls in die Kategorie "Schon ewig im Bücherregal, nur noch nicht gezeigt" fällt. Auf jeden Fall ist es so ein typisches Urlaubsbuch für mich und möglicherweise darf es mit in den nächsten Urlaub fliegen... wer weiß, wer weiß... ;)

Wie findet ihr die Bücher von Cecelia Ahern? Top oder Flop?

Kommentare:

  1. "Ich schreib dir Morgen wieder" gehört zwar nicht unbedingt zu meinen Favoriten von Frau Ahern, lässt sich aber trotzdem gut lesen.
    Mit "Die Liebe deines Lebens" konnte sie mich nach langer Zeit mal wieder so richtig begeistern. Mein Lieblingsbuch von ihr ist aber "Zwischen Himmel und Liebe"

    Liebe Grüße,
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Chrissy,

    ich bin ja echt keine Libesromanleserin, doch die Tagebuchkomponente spricht mich einfach immer an. Ich schaue einfach, ob und wie "Ich schreib dir morgen wieder" gefallen wird.

    LG
    Kathi

    AntwortenLöschen
  3. ich bin ja ein unheimlicher fan ihrer frühen werke :D vor allem für immer vielleicht hat es mir angetan ;D mit ihren fantastischen neuen büchern hab ich mich bisher aber nicht so anfreunde können hmmm ..auch bei diesem buch macht das leider keinen halt :( hab nur 3 sterne vergeben...aaaber ich hoff dir geht es anders :D urlaubsbücher sind aherns allemal :D muss mir selbst auch noch welche zurechtlegen für meinen urlaub hehe

    lg july

    AntwortenLöschen