Freitag, 29. November 2013

Lesetag

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute einen Tag Urlaub und habe mir gedacht, dass ich mir heute nen ganz gemütlichen Lesetag gönnen werde. Ich nenne es bewusst Lesetag und nicht Lesemarathon, weil ich auch noch ein paar andere Dinge zu tun habe, wie z.B. meinen Haushalt mal wieder auf Vordermann bringen möchte (Staubsaugen etc.). Ich habe gemütlich gefrühstückt, bei einer zweiten Tasse Kaffee ein wenig gesurft und mit den Nachbarn ein wenig geplauscht. Jetzt werde ich eine Waschmaschine anschmeißen und dann erstmal eine Runde lesen, bevor es mit der nächsten Haushaltsetappe weitergeht.

Hier in diesem Post werde ich meine Lesefortschritte dokumentieren.

Ich starte mit meiner aktuellen Lektüre "Vollendet - Der Aufstand" von Neal Shusterman auf Seite 348 und will das Buch heute auf jeden Fall noch beenden, damit mich den letzten Band der Tal-Reihe von Krystyna Kuhn noch im November lesen kann. "Vollendet - Der Aufstand" ist genauso spannend und gut geschrieben, wie der erste Band und ich komme richtig gut durch. Ich finde einfach den Gedanken so abwegig und krank, "missratene" Teenager umwandeln zu lassen, dass ich es eigentlich kaum begreifen kann. Ein unglaublich gruseliges Szenario!!!




12:20 Uhr

Bin nun auf Seite 405 von 540 angelangt. Ich habe nur noch 135 Seiten vor mir und bin schon ganz traurig, dass dieses tolle Buch bald zu ende ist! Aber meine nächste Lektüre liegt schon bereit:


Jetzt wird aber erstmal eine Runde gestaubsaugt, der Staubsauger steht auch schon in den Startlöchern (und ja, er ist staubig! ;-D). Housework action!!!!



14:20 Uhr

Puh, die Bude ist wieder sauber, die Wäsche aufgehängt und Mittagessen hab ich mir auch kurz gemacht:


Das nennt sich "Nudeln mit Suppe und Griesklöschen". Ich mach mir immer noch extra Nudeln in die Suppe und meistens sinds dann zu viele! ;) Aber es hat geschmeckt und ich bin satt. Jetzt mache ich es mir mit "Vollendet - Der Aufstand" gemütlich und lese das Buch fertig! Bisher habe ich 57 Seiten an meinem Lesetag gelesen. Es geht weiter auf Seite 405. Eine kleine Nascherei habe ich mir auch noch bereitgelegt:


16:41 Uhr

Gerade habe ich "Vollendet - Der Aufstand" von Neal Shusterman zu ende gelesen. Der Schluss hatte es echt in sich, ich bin noch total geplättet!!!! Den zweiten Band fand ich nochmal besser als Band eins! Ich verlinke euch HIER meine Rezi zu "Vollendet". Jetzt brauche ich erstmal einen Kaffee:


Insgesamt habe ich bisher 192 Seiten gelesen. Mein Lesezeichen kann nun in "Das Tal Season 2.4 - Die Entscheidung" von Krystyna Kuhn wandern, aber bevor ich mit diesem Buch weitermache, wartet noch ein wenig Wäsche auf mich, die zusammengelegt werden möchte. Das wäre dann aber die letzte Etappe Hausarbeit, die ich mir für heute vorgenommen habe, morgen ist ja schließlich auch noch ein Tag! ;) Aber damit es mir nicht zu langweilig beim Wäschezusammenlegen, beglücke ich ich mich mit meiner neuesten Errungenschaft im Disney-BluRay-Regal und melde mich später wieder:


19:30 Uhr

Der Wäscheberg ist endlich beseitigt und ich habe mir die Zeit mit "Aladdin" vertrieben. Was für ein schöner Disney-Film, das hatte ich schon fast vergessen! Ich bin so froh, dass ich ihn mir geholt habe! Nun wird es Zeit, meine Nase wieder in ein Buch zu stecken, denn schließlich habe ich diesen Tag heute zu meinem persönlichen Lesetag erklärt. Das wird jetzt auch gemacht und zwar geht es weiter mit "Das Tal Season 2.4 - Die Entscheidung" von Krystyna Kuhn. Ich bin schon sehr gespannt, was sich die Autorin für den Abschlussband der Serie ausgedacht hat und werde mich überraschen lassen. Eine Kleinigkeit zum Abendessen habe ich mir auch noch kurz gemacht. Es gibt Mini-Backcamenbert mit Wildpreißelbeeren. Njammi! Ich starte jetzt also auf Seite 1 mit der neuen Lektüre:


0:18 Uhr

Manchmal kommt es doch anders als man denkt und ich habe natürlich keine einzige Seite mehr gelesen. Dafür werde ich mir das Buch morgen vornehmen und hoffentlich in einem Rutsch durchlesen. Auf jeden Fall hat es mir Spaß gemacht hier auf dem Blog von meinem Lesetag zu berichten und nun bleibt mir nichts mehr, als euch eine gute Nacht zu wünschen!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen