Dienstag, 7. Mai 2013

Book in the Post Box: Ruf der Dämmerung

Ruf der Dämmerung

von Sarah Lark
Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus Taschenbuch); Auflage: 1 (20. Januar 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3843200475
ISBN-13: 978-3843200479
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 17 Jahre






Kurzbeschreibung 

Ein unergründlicher See. Eine uralte Legende aus vergangener Zeit. Ein Junge mit fahlblondem Haar und Augen, so blau wie die Dämmerung. Seit Viola nach Irland, in die Heimat ihres Vaters, gezogen ist, hat sich ihr Leben von Grund auf verändert. Sie liebt die raue Landschaft und die Menschen. Doch niemals hätte sie damit gerechnet, dass ihre Gefühle ausgerechnet von einem Jungen wie Ahi erwidert werden. Ahi ist schön und rätselhaft. Doch ihn umgibt ein Geheimnis: Er ist ein Wassergeist. Seit jeher lebt sein Volk von der Lebensenergie der Menschen. Immer tiefer gerät Viola in den Sog dieser unmöglichen, verbotenen Liebe, einer Liebe, die sie in tödliche Gefahr bringt ...

------------------------------

"Ruf der Dämmerung" ist das erste Jugendbuch von Autorin Sarah Lark (Pseudonym für Christiane Gohl), die für ihre Neuseeland-Saga bekannt ist. Ich habe es mir eigentlich einfach nur so mitgenommen, weil es günstig zu haben war. Die ersten beiden Bände der Neuseeland-Saga habe ich aber auf dem SUB liegen und Band eins werde ich auf jeden Fall dieses Jahr noch lesen, da ich mir diesen für die "SUB-Abbau vor 2011"-Challenge ausgesucht habe. Einen Buchtrailer habe ich zu "Ruf der Dämmerung" leider nicht gefunden.

Wer von euch hat "Ruf der Dämmerung" schon gelesen und kann mir etwas zu diesem Buch sagen? Lohnt es sich?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen