Sonntag, 27. Januar 2013

Book in the post box: Das Geheimnis der Maurin

Das Geheimnis der Maurin

von Lea Korte
Taschenbuch: 576 Seiten
Verlag: Knaur TB (3. Dezember 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426509385
ISBN-13: 978-3426509388








Kurzbeschreibung 

Andalusien 1491: Die schöne Zahra und ihre Familie müssen vor den christlichen Eroberern nach Portugal fliehen, werden jedoch auf ihrer Flucht von Soldaten überfallen. Zahras kleine Tochter wird dabei entführt. Nur einer kann das Mädchen retten: Gonzalo, der Bruder ihres Geliebten Jaime. Doch dieser hat keinen Grund, Zahra zu helfen, hat er sie doch schon lange vor Jaime geliebt und seine Niederlage nie verwunden …

-------------------------------

"Das Geheimnis der Maurin" habe ich der Autorin Lea Korte zu verdanken, der ich hiermit nochmal herzlichst DANKE sagen möchte, dass sie mich mit dem Buch bedacht hat! Den ersten Band "Die Maurin" fand ich ziemlich gut und der ließ sich wunderbar lesen. Das Gleiche erwarte ich nun von der Fortsetzung und ich bin sehr, sehr gespannt, in welche Abenteuer und Intrigen Maurin Zahra diesmal wieder verwickelt wird. Schön länger stand kein Historischer Roman mehr auf meiner Leseliste, dabei lese ich dieses Genre auch total gerne. Schande über mich!

Außerdem bin ich mittlerweile ganz schön im Rückstand was meine Rezensionen angeht. Ich habe aber irgendwie gerade gar keine Energie hierfür, deshalb weiß ich nicht genau, wann die nächste Buchbesprechung online gehen kann. 

Folgende Rezis stehen aus:

"Hüter der Worte" von Diana Menschig 3,5 Sterne
"Graveminder" von Melissa Marr 4 Sterne
"Böses Blut" von Rhiannon Lassiter 4 Sterne

Jetzt starte ich mit "Das Geheimnis der Maurin", während ich hier mit einer dicken Erkältung auf der Couch rumlümmel. Für euch habe ich noch den Buchtrailer, viel Spaß damit:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen