Mittwoch, 7. November 2012

Book in the post box: Flammen über Arcadion

Flammen über Arcadion

von Bernd Perplies
Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (13. September 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3802586379
ISBN-13: 978-3802586378







Kurzbeschreibung 

Nach dem Großen Krieg sind weite Teile der Welt verwüstet. Angst und Aberglaube beherrschen die Menschen. Die sechzehnjährige Carya lebt mit ihren Eltern in Arcadion, den Ruinen des einstigen Rom. Eines Tages muss sie mit ansehen, wie ein junger Mann von den Schwarzen Templern festgenommen wird. Er soll von der Inquisition gefoltert werden. Voller Wut schießt Carya auf zwei der Inquisitoren und ist fortan auf der Flucht. Ihre einzige Hoffnung ist der junge Templersoldat Jonan, der sein Leben aufs Spiel setzt, um Carya zu retten.

-----------------------------------------

Wer meinen Blog schon etwas länger verfolgt, weiß sicherlich, dass ich ein Fan von Bernd Perplies und seinen Fantasy-Büchern bin. Ich habe seine Magierdämmerung-Trilogie mit Begeisterung gelesen und rezensiert (hier, hier und hier), vor einiger Zeit ein "3 Fragen an..." Interview mit ihm geführt und auf der Leipziger Buchmesse auch einer Lesung beiwohnen dürfen. Und ich muss sagen, es war eine der unterhaltsamsten Lesungen der ganzen Messe! Wenn ihr irgendwo mal die Möglichkeit habt, Bernd Perplies live und in Farbe zu erleben, nutzt sie! Ihr werdet es nicht bereuen! ;) Deshalb ist es wohl nicht verwunderlich, dass ich auch UNBEDINGT das neueste Werk des Autors lesen muss, zumal es wirklich eine Augenweide ist! Außerdem ist es eine Jugend-Dystopie, was mir momentan auch ganz gut gefällt.

Na, wenn das nicht alles sehr gute Gründe sind, "Flammen über Arcadion" schnellstens zu lesen!!!???

Kommentare:

  1. Huhu :-)
    Ich muss zugeben, dass ich noch kein Buch von Bernd Perplies gelesen habe, doch "Flammen über Arcadion" würde mich auch sehr reizen. Doch leider ist mein SuB einfach zu hoch als dass ich mir jetzt noch Bücher kaufen möchte . . . erst muss da mal einiges weggelesen werden. ;-)
    Dir aber viel Spass mit dem Buch.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Favola,
      bisher ist "Flammen über Arcadion" ein sehr schönes Buch und ich bin sowas von gespannt, wie es weiter geht, zumal ich in den letzten Tagen leider nicht viel Lesezeit abzwacken konnte. Morgen hoffentlich! Ich werde nun auch erstmal die Finger von neuen Büchern lassen, also nichts mehr neu kaufen dieses Jahr. Ob das klappt?^^

      LG
      Kathi

      Löschen
  2. Mich spricht das Buch an,mal sehen,wann ich es lesen werde.

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe May,
      die Rezi zu "Flammen über Arcadion" kommt auch ganz bald, versprochen! Mir hat das Buch nämlich richtig gut gefallen!!!

      LG
      Kathi

      Löschen