Mittwoch, 17. Oktober 2012

Book in the post box: Epicordia

Epicordia

von Thilo Corzilus
Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (14. Mai 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492268633
ISBN-13: 978-3492268639








Kurzbeschreibung 

Die Fortsetzung von Thilo Corzilius’ phantastischem Debüt »Ravinia« führt den Leser in eine geheimnisvolle Welt tief unter der Erde: In Epicordia lebt das Mondvolk, das eifersüchtig über sein Territorium wacht. Den Bewohnern Ravinias ist der Zutritt verboten. Als jedoch die tiefsten Tunnel Epicordias von feindlich gesinnten mechanischen Tieren blockiert werden, wendet sich Francesco Bastiani ratlos an Tom Truska und Lara McLane. Er führt seine Freunde gegen den Willen des Mondvolks tief hinab in die Höhlen, wo sie einen beunruhigenden Verdacht schöpfen: Ist ihr alter Feind Ruben Goldstein verantwortlich für die Armee der mechanischen Wesen? Mit Entsetzen müssen die Freunde feststellen, dass die Sturmbringer zu einem erneuten Schlag ausholen: Sie wollen Laras wundervolle neue Welt in ihre Hand bringen, koste es, was es wolle …

--------------------------------------

Heeeey, ihr Lieben! Vor einiger Zeit erreichte mich ein Buch, mit dem ich gar nicht gerechnet hatte. Und zwar war das so: Thilo Corzilus hat kurzfristig den zweiten Teil von "Ravinia" über Facebook verlost, weil er sich beim Signieren des Buchs verschrieben hatte. Ich hab mich natürlich gemeldet, denn den ersten Teil der Reihe hab ich ja auch im Regal stehen, wenn auch noch ungelesen. Allerdings liebe ich die Cover und ich bin mir ganz, ganz sicher, dass mir diese Reihe gefallen wird! Dann wurde in Fußballmanier ausgelost (es war gerade EM), die einzelnen Teilnehmer traten im Elfmeterschießen (-Würfeln^^) gegeneinander an und ich unterlag ganz knapp im Finale. Zum Glück Leider, leider hat sich die Gewinnerin oder der Gewinner nie bei Thilo Corzilus gemeldet, so dass ich als Zweite nachgerückt bin und "Epicordia" mein Eigen nennen kann. Juhuuuu!!!  Innen gibt es auch eine Widmung des Autors, extra für mich! Die, bei der er sich verschrieben hat, hat er mit einem weißen Blatt überklebt. Süß, oder?^^

Es steht übrigens noch die Rezension zu "Vakuum" aus, doch bin ich leider noch nicht dazu gekommen, sie zu verfassen.

1 Kommentar:

  1. Liebe Katharina,

    ich habe gesehen, dass du im letzten Jahr beim Weihnachtswichteln von Myriel von Lesen Beflügelt teilgenommen hast. Auch dieses Jahr soll es wieder ein Bücherweihnachtswichteln geben und da Myriel es dieses Jahr leider nicht ausrichten kann, habe ich mich dazu entschlossen es selbst zu organisieren. Da mein Blog nicht allzu bekannt ist, habe ich gedacht, ich schreibe ein paar von den Teilnehmern aus dem letzten Jahr an und frage nach, ob sie dieses Jahr auch gerne wieder mitmachen würden. Wenn du auch dieses Jahr wieder Lust aufs Bücherwichteln hast, dann kannst du dich unter diesem Link http://t.co/CbH0b6Re noch einmal genauer informieren und dich anmelden, wenn du möchtest.

    Ich würde mich sehr über deine Teilnahme freuen, denn je mehr mitwichteln, desto mehr Spaß macht es! :)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen