Sonntag, 26. August 2012

Book in the post Box: Ashes

Ashes 01. Brennendes Herz

von Ilsa J. Bick
Gebundene Ausgabe: 502 Seiten
Verlag: Ink; Auflage: 1 (4. August 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 386396005X
ISBN-13: 978-3863960056
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre
Originaltitel: Ashes





Kurzbeschreibung 

Die siebzehnjährige Alex befindet sich auf einer Wanderung in den Bergen, als plötzlich die Natur um sie herum verrücktspielt und eine Druckwelle sie zu Boden wirft. Was war das? Alex hat keine Ahnung, aber sehr schnell wird klar, dass die Welt, die sie kannte, nicht mehr existiert. Die meisten Städte sind zerstört und die Überlebenden werden zur lauernden Gefahr. Das Einzige, worauf Alex noch zählen kann, ist ihre Liebe zu Tom. Gemeinsam versuchen die beiden, sich durchzuschlagen. Doch dann wird Tom verwundet, und Alex muss ihn schweren Herzens zurücklassen, um sein Leben zu retten. Als sie mit Hilfe zurückkehrt, ist er verschwunden. Eine packende Suche beginnt. Eine Suche nach Antworten, sich selbst und nach der einen ganz großen Liebe. Denn Alex weiß: Tom lebt, und sie wird ihn finden, komme, was wolle.

---------------------------------------------

Ashes 02. Tödliche Schatten

von Ilsa J. Bick
Gebundene Ausgabe: 571 Seiten 
Verlag: Ink; Auflage: 1 (9. August 2012) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3863960068 
ISBN-13: 978-3863960063 
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre 
Originaltitel: Shadows





Kurzbeschreibung  

Den verheerenden Anschlag auf die Welt hat die siebzehnjährige Alex überlebt, aber nun muss sie sich den schwerwiegenden Folgen stellen. In den Städten, die nicht zerstört wurden, rotten sich diktatorische Tyranneien zusammen, in denen sich menschliche Abgründe auftun. Außerhalb der Schutzwälle droht der sichere Tod. Denn dort lauern Horden Jugendlicher, die sich seit dem Unglück in bestialische Kannibalen verwandeln. Und schließlich bleibt noch die Ungewissheit, ob Alex selbst noch zu so einem Monster mutiert. Warum sind ausgerechnet sie und ein paar wenige Ausnahmen von dieser Verwandlung bisher verschont geblieben?

-------------------------------------------------

Eigentlich wollte ich "Ashes" gar nicht lesen. Eigentlich hat es mich nicht so richtig interessiert. Eigentlich. Denn eigentlich war ich dann doch neugierig auf diese Dystopie und habe mein Glück beim Facebook-Gewinnspiel vom INK-Verlag versucht und zwar mit der Rezension von Read and be Yourself. Und es hat tatsächlich geklappt! Für mich gab es "Ashes 01" und für Sandra "Ashes 02". Und da die liebe Sandra Band 2 schon günstig vorbestellt hatte, habe ich es von ihr erhalten. Damit wir nun "Tödliche Schatten" zusammen lesen können, werde ich mich mal an "Brennendes Herz" heranwagen. Ich habe noch eine Woche Urlaub, da sollte das zu schaffen sein! Los gehts!

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich habe den ersten Teil heute angefangen. Es ist anders als erwartet und bisher hätte ich einen anderen Klappentext geschrieben als der Verlag.
    Bin mal gespannt wie du es findest...

    Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich beginne jetzt gleich noch mit dem Buch. Ich musste "Legend. Fallender Himmel" erstmal sacken lassen.

      LG
      Kathi

      Löschen