Mittwoch, 16. Mai 2012

Book in the post box: Die Wächter Edens und Welt aus Staub

Die Wächter Edens

von Stephan R. Bellem
Broschiert: 309 Seiten
Verlag: Otherworld Verlag (September 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3800095483
ISBN-13: 978-3800095483









Kurzbeschreibung

Die junge Journalistin Arienne stößt auf eine grauenerregende Mordserie an Obdachlosen. Die Opfer sind immer bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Doch die Polizei will der Sache nicht nachgehen. Je mehr Nachforschungen Arienne anstellt, desto mehr wird ihr bewusst, dass die Morde Teil einer uralten Fehde sind. Und plötzlich gerät sie zwischen die Fronten eines Krieges, der schon seit Ewigkeiten tobt. Als der Schweizergardist Antonio plötzlich in eine kleine Kirche mitten in Deutschland geschickt wird, ahnt er nicht, dass sich dahinter das größte Abenteuer seines Lebens verbirgt. Doch schon bald nagt die Frage an ihm, ob er dem charismatischen Vincent wirklich vertrauen kann, oder ob der Mann nicht einer eigenen, dunklen Agenda folgt.

-------------------------------

Welt aus Staub

von Stephan R. Bellem
Broschiert: 397 Seiten 
Verlag: Ueberreuter (Januar 2012) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 380009553X 
ISBN-13: 978-3800095537







Kurzbeschreibung

Im Jahr 2177 ist die Erde ein toter Planet. Ein Pilz hat sämtliche Vegetation vom Angesicht der Welt getilgt, und die überlebenden Menschen in die Zuflucht der Megacitys gezwungen. Einige wenige Reiche herrschen über Millionen von Mittellosen. In dieser dunkelsten Stunde der Menschheit erheben sich vier Menschen, um das Schicksal des Planeten zu verändern: Danny, ein junger Ingenieur in der einzigen Firma, die Lebensmittel herstellt; Tessa, eine Prostituierte, die sich Nacht für Nacht auf den Straßen einer der letzten Städte des Planeten durchschlägt; Elaine, eine Schmugglerin, die den sterbenden Planeten nach lebendigen Pflanzen absucht, die sie an den Meistbietenden verkaufen kann; und schließlich Sam, der an der ersten oberirdischen Plantage arbeitet, die die Menschheit vom Pilz befreien könnte. Wenn ihr Leben bis zu ihrer ersten Begegnung schon kein Zuckerschlecken war, so beginnt danach der Ärger erst richtig.

---------------------------

Juchu, endlich, endlich Lesenachschub für mein Bücherregal von Stephan R. Bellem! Der junge Autor hatte mich letztes Jahr mit "Portal des Vergessen" von sich überzeugt (hier die Rezi) und die beiden Bücher "Die Wächter Edens" und "Welt aus Staub" sind dann sofort auf meinen Wunschzettel gewandert, als sie angekündigt wurden. Doch leider hat es eine ganze Zeit gedauert, bis ich die beiden Werke endlich mein Eigen nennen konnte, denn mit 14,95€ und 16,95€ sind sie nicht gerade für den schmalen Geldbeutel geeignet. Dennoch war es mir das Wert, denn ich bin überzeugt, zwei richtig gute Bücher vor mir zu haben! Zumal ich Stephan R. Bellems Lesung aus "Welt aus Staub" auf der Leipziger Buchmesse beiwohnen durfte, und er so sympathisch rüberkam, dass danach nirgends mehr ein Exemplar von "Welt aus Staub" aufzutreiben war! ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen