Sonntag, 4. März 2012

Book in the post box: Die Bruderschaft des Schwertes

Die Bruderschaft des Schwertes

von Christoph Lode
Taschenbuch: 512 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (18. April 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442473764
ISBN-13: 978-3442473762









Kurzbeschreibung 

Eine große abenteuerliche Geschichte aus dem Mittelalter

Konstantinopel 1309. Das byzantinische Reich wird von Unruhen erschüttert. Während Raoul von Bazerat, kaiserlicher Hauptmann und einstiger Gesandter von Papst Bonifatius VIII., in Kleinasien gegen die Osmanen kämpft, wird seine Tochter Naje von beunruhigenden Visionen heimgesucht. Raoul ahnt, dass in den labyrinthischen Gärten und Palästen der Kaiserstadt eine unvorstellbare Gefahr heraufdämmert. Als Barzin Ardeshir, ein geheimnisvoller persischer Kaufmann, Naje mithilfe des fanatischen Schwertbrüderordens entführt, beginnt eine Jagd, die Raoul bis an die Grenzen der bekannten Welt führt …

-------------------------------

Dieser Historische Roman von Christoph Lode, den ich durch seine Pandeamonia-Trilogie kennen gelernt habe, wandert sofort auf meinen Wunschzettel, als ich ihn in den Weiten der Verlagsvorschauen entdeckt habe. Schon allein das Cover ist ganz toll gestaltet, unüblich für einen Historischen Roman, auch wenn hier ein paar Mystery-Elemente eingeflochten werden. Ich habe schon begonnen "Die Bruderschaft des Schwertes" in einer lovelybooks-Leserunde zu lesen und das, was ich bisher gelesen habe (ca. 100 Seiten), gefällt mir bisher sehr gut!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen