Montag, 2. Januar 2012

Mein Lesejahr 2011

Hier kommt mein versprochener Jahresrückblick. Ich habe hin- und her überlegt, was ich euch über mein Jahr 2011 berichten soll. Hier ein paar Hardfacts:


  • Ich bin von der studierenden Fraktion (wieder) in die Welt der Arbeitenden übergewechselt und ich muss sagen, es gefällt mir einfach besser als Studieren :-D
  • Im November bin ich mit meinem Holden in unsere neue Wohnung gezogen und wir fühlen uns sehr, sehr wohl hier (ja, es gibt bald ein paar Bilder von meinen Bücherregalen^^).
  • Insgesamt habe im ich Jahr 2011 75 Bücher gelesen. Die Seiten habe ich nicht gezählt, aber es waren 15 Bücher mehr als 2010. Damit bin ich ganz zufrieden.
  • Mein Blog hat im zweiten Jahr seines Bestehens mittlerweile 85 Leser über google-friend-connect und ich freue mich über jeden einzelnen von euch! Herzlich Willkommen allen Lesern, die in 2011 den Weg zu mir gefunden haben, und lieben Dank für die vielen Kommentare (es sind mittlerweile 546)! Bei 100 Lesern gibt es übrigens das obligatorische Gewinnspiel ;)
  • Ich durfte mich über durchschnittlich 8.000 Seitenaufrufe pro Monat freuen und der Juni war der klick-stärkste Monat in diesem Jahr.
  • Meine lesestärksten Monate waren der März und der April mit jeweils 9 Büchern, am wenigsten gelesen habe ich im Juni, da waren es nur vier Bücher.
Und nun zu meinen Jahreshighlights 2011 in Büchern, mehr will ich gar nicht sagen:

Januar


Februar






März



April



Mai





Juni



Juli



August



September



Oktober



November



Dezember



Allen, die es bis hierher geschafft haben, wünsche ich ein erfolgreiches Jahr 2012, mögen eure Wünsche in Erfüllung gehen (zumindest ein Paar^^)!

LG
Kathi

Kommentare:

  1. Ein wirklich schöner rückblick, ich muss nun umbedingt auch mal wintermor lesen :)

    vlg

    AntwortenLöschen
  2. ein guter rückblick und hey du hast ja ganz schön was erreicht :DD möge 2012 noch belesener sein hhehe XD ich muss auch noch so ein tolles resümee zusammenstöpseln ^^

    lg july

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke euch zwei für die lieben Worte und freu mich, dass ich wohl die richtige Mischung gefunden habe. Bei euren Jahresrückblicken schau ich dann natürlich auch vorbei, bin gespannt, was ihr alles zu berichten habt!

    LG
    Kathi

    AntwortenLöschen