Sonntag, 8. Januar 2012

Book in the post box: Feuer und Stein

Feuer und Stein - Eine Liebe in den Highlands

von Diana Gabaldon
Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Verlag: Blanvalet Verlag (21. November 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3764504226
ISBN-13: 978-3764504229
Originaltitel: The Ex echtile - an Outlander graphic novel





Kurzbeschreibung 

Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten - jetzt als Graphic Novel

Jamie Fraser kehrt nach einer langen Zeit der Verbannung in seine Heimat Schottland zurück. Seine Liebe zu den Highlands ist größer als seine Abscheu vor den Intrigen und Kämpfen der Clans oder als sein Hass auf die Engländer. Doch all das verblasst, als er Claire Randall kennenlernt. Und auch wenn Jamie weiß, dass ihn seine Liebe zu der schönen jungen Frau in große Schwierigkeiten bringen wird, ist er gerne bereit, sich für Claire allem zu stellen, was das Schicksal gegen ihn aufbietet. Wenn sie ihm doch nur ein Zeichen geben würde, dass sie seine Liebe erwidert ...

----------------------------

Da ich ja bekennende Highlandsaga-Liebhaberin bin und außerdem sehr gerne Graphic Novels mag, musste ich hier natürlich zugreifen. Wobei ich sagen muss, dass 18,00€ schon echt happig sind, aber dafür beommt man auch ein schön gebundenes 224 Seiten starkes Büchlein mit Schutzumschlag und wunderschönen Zeichnungen darin. Ich hab schon verschiedene Stimmen im Netz gelesen, dass alle furchtbar enttäuscht von dieser GN sind, aber was erwartet ihr denn auch? Okay, dass es beworben wird mit "Die Geschichte aus Jamies Sicht", was dann nicht ganz so stimmt, finde ich auch irgendwie daneben, ich weiß auch nicht, was sich der Verlag dabei gedacht hat. Aber es muss jedem klar sein, dass 224 Seiten Bilder doch nicht so viele Details erzählen können, wie 800 Seiten geschriebenes Wort. Diese Graphic Novel ist also nur etwas für Liebhaber eben dieser Form Geschichten zu erzählen und für Fans von Diana Gabaldon. Ich werde natürlich  auch dieses Buch noch ausführlich vorstellen.

Kommentare:

  1. Jaa, da bin ich sehr gespannt drauf. Bitte auch ordentlich mit Bildern :-)

    AntwortenLöschen
  2. Aber, na klar! :-) Die Bilder sind wirklich sehr schön (also das, was ich bisher gesehen habe).

    AntwortenLöschen