Sonntag, 18. Dezember 2011

Book in the post box: Der will doch nur spielen

Der will doch nur spielen

von Meg Cabot
Taschenbuch: 480 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (21. Juni 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442375673
ISBN-13: 978-3442375677
Originaltitel: Boy meets Girl (02)






Kurzbeschreibung 

Wenn Anwälte eigentlich nur spielen wollen, kommt manchmal Liebe dabei heraus …

Lernen Sie Kate MacKenzie kennen! Sie ... arbeitet für die SBT (Schreckliche Büro-Tyrannin, auch bekannt als Amy Jenkins, Leiterin der Personalabteilung beim New York Journal), ... schläft derzeit auf der Couch ihrer besten Freundin, weil ihr (inzwischen) Exfreund noch nach zehn Jahren Angst hatte, JA zu sagen, ... findet keine neue bezahlbare Wohnung in New York City, ... denkt, dass es nicht mehr schlimmer werden kann, ... irrt sich damit gewaltig. Denn dann kommt Mitch, ein Anwalt, der einen sehr kreativen Spieltrieb entwickelt, um nicht nur Gerechtigkeit, sondern auch Liebe walten zu lassen ...

--------------------------------

Hach, was hab ich mich gefreut, als ich eine Email vom Blanvalet-Verlag in meinem Postfach vorfand, in der stand, dass ich beim Adventskalender ein Buchpaket gewonnen habe. *jippi* Bücher kann frau ja nie genug haben^^. Einen Tag später war das Paket dann auch schon bei mir, drinn, drei (hoffentlich ;)) tolle Bücher und eine supermegasüße hellblaue "Glückstreffer"-Keksdose. Dies ist nun das erste Buch aus dem Buchpaket, das ich euch zeigen will. Ein echtes "Frauen"-Buch, ich bin ja nicht so die Chick-Lit-Leserin, aber ich wollte schon immer mal gerne was von Meg Cabot lesen, so dass mir das Buch gar nicht so ungelegen kommt. Ich bin gespannt, ob mir Frau Cabot mit "Der will doch nur spielen" zusagt. Das Cover ist ja schonmal nicht schlecht^^.

Wer kann mir was zu diesem Buch sagen? Lohnt es sich?

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Kathi!

    Ich habe dieses Buch schon gelesen und verlinke dir mal meine Rezi:
    http://buechersuechtig-sabine.blogspot.com/2011/11/rezension-der-will-doch-nur-spielen.html

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen