Sonntag, 27. November 2011

Book in the post box: Wintermoor

Wintermoor

von Sara Foster
Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: rororo (1. Dezember 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499257300
ISBN-13: 978-3499257308









Kurzbeschreibung 

Das Moor vergisst nicht. Ein Jahr ist es her, dass Grace mit ihrer kleinen Tochter das einsame North Yorkshire fluchtartig verließ. Ein Jahr, seit ihr Mann spurlos im Moor verschwand. Seitdem sucht Grace nach Antworten. Doch als sie jetzt ins Moor zurückkehrt, stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. Welches Geheimnis verbergen ihre Nachbarn? Wem kann sie trauen? Und was bedeuten die merkwürdigen Träume? Während Schneestürme das Dorf von der Außenwelt abschneiden, wird Grace klar: Jemand versucht mit allen Mitteln, die Wahrheit vor ihr zu verbergen. Wie weit wird er gehen?

---------------------------------------

Klingt unglaublich spannend, wie ich finde! Dieses Buch habe ich bei Lovelybooks für eine Leserunde gewonnen. Wow, ich glaube, es ist mein erstes Buch, das ich direkt bei Lovelybooks in einer "großen" Aktion gewonnen habe. Sonst klappt das leider nie und deshalb freue mich mich gleich doppelt und dreifach über dieses schöne Buch! Es steht zwar "Kriminalroman" drauf, aber ich tippe eher auf einen Thriller. Bin gespannt, ob mich mein Eindruck trügt, denn mit Krimis kann ich irgendwie nicht so viel anfangen. Ich mag diese Ermittler-Geschichten einfach nicht. Ich lese viel lieber Thriller aus der Sicht der betroffenen Personen, die dann irgendwie versuchen jemanden wiederzufinden oder gejagt werden. "Wintermoor" werde ich direkt nach "Engelsmorgen" beginnen und mich direkt mal überraschen lassen! Das Cover finde ich übrigens toll!

Kommentare:

  1. Oh da bin ich dann auf deine Rezension wirklich gespannt, das klingt gut.

    AntwortenLöschen
  2. Die Rezension wird nicht lange auf sich warten lassen, lieber Leseengel!

    AntwortenLöschen