Donnerstag, 24. November 2011

Book in the post box: Eragon - Das Erbe der Macht

Eragon - Das Erbe der Macht

von Christopher Paolini
Gebundene Ausgabe
Verlag: cbj (19. November 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 357013816X
ISBN-13: 978-3570138168
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre






Kurzbeschreibung 

Das lang ersehnte, grandiose Finale der Eragon-Saga

Ein schrecklicher Krieg wütet in Alagaësia. Alle Völker haben sich zusammengeschlossen und ziehen in den Kampf gegen Galbatorix, den grausamen Herrscher des Imperiums. Eragon weiß, dass er und Saphira ihm irgendwann gegenüberstehen werden. Treue Gefährten kämpfen an seiner Seite, allen voran die wunderschöne, kluge Elfe Arya. Doch der finstere König ist nahezu unbesiegbar, denn er besitzt die Macht zahlloser Drachen, deren Seelenhort, den Eldunarí, er an sich gerissen hat. Ein neuer Drache und ein neuer Drachenreiter verändern das Kräfteverhältnis. Wird Eragon Galbatorix besiegen können? Oder muss er sich geschlagen geben? Eine Prophezeiung besagt, dass Eragon Alagaësia für immer verlassen wird ...

-------------------------------

Waaaaaaaaaaah, ich bin immer noch total aufgeregt und überglücklich, denn vorhin, als ich heim kam, lag eine Büchersendung auf der Treppe und auch noch eine Nachsendung, da sie noch zu meiner alten Adresse geschickt wurde. Ich habe überlegt, was könnte drinn sein, denn eigentlich erwarte ich gerade nichts, zumindest noch nichts ;). Es ist "Eragon" 4!!!!!!!!!! Juhuuuuu!!!! Meine Schwester hat sich das Buch zwar auch schon gekauft, aber das macht nichts, doppelt hält besser ;). I'm happy!!! Irgendwie hab ich mich zwar schon gefreut, dass Band 4 endlich raus ist, aber das ich mich sooooooooooo freuen würde, wenn ich es in den Händen halte, hätte ich auch nicht gedacht *g*. Unverhofft kommt oft!

Jetzt muss ich mich aber mal noch bei euch entschuldigen! Es ist gerade ein bisschen ruhig hier auf dem Blog. irgendwie sind das noch die Nachwehen des Umzugs (meine armen Bücher schlummern immer noch in Umzugskartons!), ich habe sehr viel zu tun im Büro  und  die ganze Zeit an "Der eiserne König" gelesen. Jetzt bin ich endlich auf der Zielgeraden, die letzten Seiten liegen vor mir. Es lies sich etwas zäh lesen und ich konnte nicht richtig drann bleiben (das lag aber hauptsächlich an mir und nicht am Buch!), aber im Großen und ganzen mag ich die Geschichte sehr gerne! Ich gelobe auf jeden Fall Besserung und werde wieder für mehr Leben im BlueNaversum sorgen!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen