Sonntag, 14. August 2011

Book in the post box: Das Kind

Das Kind

von Sebastian Fitzek
Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Knaur (10. März 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426637936
ISBN-13: 978-3426637937








Kurzbeschreibung

Als Strafverteidiger Robert Stern diesem ungewöhnlichen Treffen zugestimmt hatte, wusste er nicht, dass er damit eine Verabredung mit dem Tod einging. Noch weniger ahnte er, dass der Tod 1,43 m messen, Turnschuhe tragen und lächelnd auf einem gottverlassenen Industriegelände in sein Leben treten würde." Simon, von nun an Sterns ständiger Begleiter, ist ein zehnjähriger Junge und fest davon überzeugt, in einem früheren Leben ein Mörder gewesen zu sein.

-----------------------------------

Nachdem die Dreharbeiten zur Verfilmung dieses Buches schon abgeschlossen sind, musste ich es natürlich schnellstens bestellen, damit ich "Das Kind" noch lesen kann bevor der Film in die Kinos kommt (nächstes Jahr, wenn ich mich nicht täusche!?!). Denn ins Kino will ich auf alle Fälle und mir anschauen, wie er geworden ist. Seit Fitzeks "Der Seelenbrecher" mich so geflashed hat, ist er einer meiner Lieblings-Thrillerautoren, auch wenn ich alle weiteren Bücher von ihm, bis auf "Die Therapie" (fand ich auch spitze!!!) erst noch lesen muss. Ungelesen in meinem Bücherregal steht außer "Das Kind" noch "Amokspiel" und wartet auf seine Chance, von mir ausgewählt zu werden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen