Donnerstag, 21. Juli 2011

Book in the post box: Die Geister von Rosehill

Die Geister von Rosehill

von Susanna Kearsley
Taschenbuch: 432 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (Juni 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492272347
ISBN-13: 978-3492272346
Originaltitel: The Shadowy Horses







Kurzbeschreibung 

Die junge Archäologin Verity Grey kann nicht widerstehen, als sie zu Ausgrabungen ins schottische Rosehill eingeladen wird, um nach der letzten Ruhestätte der legendären Neunten Römischen Legion zu suchen. Fasziniert erlebt sie mit, wie in Rosehill ein Geist umgeht: der Geist eines römischen Legionärs! Und dann trifft Verity auch noch David, dessen Charme sie vollends aus der Reserve lockt.

-------------------------------------------------

Dieses Buch ist mir aufgrund des tollen blauen, Urlaubsfeeling versprühenden Covers ins Auge gesprungen. Ich finde es total schön und die Idee von Piper, eine Nivea Sun Urlaubsedition herauszubringen ist echt cool. Natürlich gibts da noch ein paar andere Bücher (u. a. von Gaby Hauptmann und Judith Lennox) und sie haben  alle so ein tolles blaues Cover. Hier gibts übrigens eine Übersicht und ein Gewinnspiel dazu bei Thalia. [SORRY, das Gewinnspiel ist leider schon abgelaufen, aber die Bücher kann man da trotzdem angucken.] Zu haben sind die Bücher jeweils für 7,00 Euro.

Natürlich interessiert mich auch der Inhalt des Buchs. Wie ihr ja wisst, finde ich Archäologie total spannend (ich wollte früher Archäologin werden!), auch das Schicksal der neunten Legion finde ich interessant und Schottland im Allgemeinen zähle ich zu meiner bevorzugten Lektüre. :-) Ich hoffe, hier das richtige Buch für mich entdeckt zu haben, es wird auf alle Fälle mit mir im September nach Spanien fliegen und eine meiner Strandlektüren werden! Sommer, Sonne, Sonnenschein!!!

Kommentare:

  1. Eine Sommeredition ist ja gut und schön, aber was soll dieses mistige Werbelogo auf dem Umschlag? Allein aus diesem Grund würde ich mir schon eine andere Ausgabe zulegen.

    AntwortenLöschen
  2. Nee, die anderen Ausgaben haben alle so hässliche Cover^^. Ich finde das Werbelogo jetzt nicht störend, es erinnert mich eher daran, dass es meine Strandlektüre sein wird und ich mich riesig drauf freu! ;-)

    AntwortenLöschen