Samstag, 16. Juli 2011

Book in the post box: Der Herr der Ringe

Der Herr der Ringe

von J. R. R. Tolkien
Gebundene Ausgabe: 1238 Seiten
Verlag: RM Buch und Medien Vertrieb GmbH (2003)
Sprache: Deutsch
ASIN: B002HTR52S



 



Kurzbeschreibung

"Drei Ringe den Elbenkönigen hoch im Licht,
Sieben den Zwergenherrschern in ihren Hallen aus Stein,
Den Sterblichen, ewig dem Tode verfallen, neun,
Einer dem Dunklen Herrn auf dunklem Thron
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn.
Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden,
Ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden
Im Lande Mordor, wo die Schatten drohn."


---------------------------------------------------------------------

Erstmal ein kurzer Zwischenstand zu "Dämonengold": Ich komme endlich etwas besser voran! Ich bin jetzt ca. auf Seite 400 und habe also noch 158 Seiten vor mir, die ich hoffe in den nächsten zwei, drei Tagen bewältigt zu haben. Schon lange ging mir kein Buch mehr so zähflüssig von der Lesehand, dabei ist die Geschichte echt nicht schlecht!

So, jetzt zur Neuerrungenschaft: Wie ihr erkennen könnt, handelt es sich um eine wundervolle Sonderedition und Gesamtausgabe einer meiner Lieblingstrilogien "Der Herr der Ringe" in der Übersetzung von Wolfgang Krege. Ich habe die Ausgabe im grünen Schuber gelesen (als ich in der vierten Klasse war^^) und war begeistert! Dann habe ich leider das erste Buch irgendwann mal verliehen, als ich in die Unterstufe gegangen bin, und niemals mehr zurückbekommen. Ein herber Verlust!!! Jetzt ist endlich Ersatz da und was für einer! Der Umschlag ist echt der HAMMER! Wunder-, wunderschön und die Schrift glitzert! Ich hoffe, das kann man auf dem anderen Bild sehen, das ich unten noch einfügen werde. Der Einband unter dem Umschlag (in den ich mich auf den ersten Blick verliebt habe!!!) ist rot und auch die ersten und letzten Seiten und der Buchschnitt sind rot. Außerdem sind bei dieser Ausgabe zwei Faltkarten von Mittelerde dabei, für die es hinten extra einen Klarsichteinschub gibt und es verfügt über zwei (!!!) Lesebändchen (eins in rot und eins in gold). Den Weg zu mir gefunden hat das Buch über ebay (manchmal ist ebay echt das Größte!!!). Es ist noch ungelesen und stand beim Vorbesitzer nur im Regal rum. Das wird sich bei mir auf jeden Fall ändern! Ich glaube, das ist bisher mit Abstand das schönste Buch in meiner Sammlung und ich finde, dieses Meisterwerk hat es auch verdient!!!


Mein Schmuckstück von Hinten. Das Auge besticht total, oder? Die Fotos entstanden übrigens auf meinem Balkon und der Untergrund ist mein Balkontisch.


Hier hab ich das Buch mal ein wenig in die Sonne verfrachtet (man übersehe bitte großzügig die Tatzenspuren von Katze oder Marder auf dem Stuhl^^), ich hoffe, man bekommt einen ungefähren Eindruck davon, wie schön die Schrift eigentlich glitzert. Hach ist das genial! *seufz* 

Kommentare:

  1. Oh wow, jetzt bin ich aber echt neidisch. Ich hab auch den grünen Schuber hier und find den schon irgendwie richtig toll, aber diese Ausgabe ist ja echt der Hammer. Ich glaub, ich muss mich direkt auch mal bei Ebay umsehen *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Danke für deinen Kommentar und für deinen Tipp. Jetzt kann ich das Buch besser abschließen^^

    Das Buch sieht wirklich klasse aus. Ich hab die Version von Klett-Cotta Verlag, die ebenfalls von Wolfgang Krebe übersetzt worden sind. Die "Herr der Ringe"-Triologie ist eigentlich ein absolutes Lese-Muss für jeden Bücherfan ;) Ich hab damals seeeeehr lange gebraucht um die Bücher durch zulesenm, aber es war natürlich toll als ich es dann geschafft hatte^^
    Ich wünsch dir ganz viel Spaß nochmal in dir Welt von Mittelerde einzutauchen :D
    Was ich dir übrigens nur empfehlen kann ist "Das Silmarillion" die Vorgeschichte von "Herr der Ringe". Einfach nur super ;)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. @joshi_82
    Ich hab 27,48 + 3,90 Versand gezahlt und diese Investition hat sich total gelohnt! Bei amazon ist das Buch neu ab 69 Euro drinn.

    @sunshine444
    Gern geschehen, ich hab mich auch sehr über den Tip gefreut und das letzte Kapitel auf der Seite gelesen. "Das Simarillion" hab ich auch mal angefangen, aber irgendwie wollte da der Funke nicht überspringen. Ich hab jetzt noch "Die Kinder Hurins" hier, was ich noch lesen muss. Kommt aber bestimmt bald! Ich glaub, für Herr der Ringe hab ich gar nicht sooo lange gebraucht, ich hab schon immer gern dicke Bücher gelesen *g*.

    LG
    Kathi

    AntwortenLöschen
  4. Die Ausgabe habe ich auch, ist wirklich traumhaft schön! Zum Lesen finde ich den grünen Schuber allerdings besser, die sind nicht so schwer ;)

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Woooow, dass ist ja eine wunderschöne Ausgabe von Der Herr der Ringe :)

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch habe ich auch :D Schon JAHRE :D :D :D Hab es damals von meiner Mutti zwischendurch ohne Grund geschenkt bekommen :)

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen