Freitag, 24. Juni 2011

Book in the post box: Dying to live

Dying to live - Vom Überleben unter Zombies

von Kim Pappenroth
Broschiert: 256 Seiten
Verlag: Festa Verlag; Auflage: 1 (Mai 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 386552091X
ISBN-13: 978-3865520913
Originaltitel: Dying To Live






Kurzbeschreibung 

Jonah Caine lebt alleine in einer von Zombies bevölkerten Welt, ohne eine Erklärung für die brutalen Schrecken um sich herum zu finden. Nach Monaten ziellosen Umherirrens trifft er endlich auf eine Gruppe weiterer Überlebender, und nun scheint sich sein Dasein zum Guten zu wenden. Zusammen mit seinen Freunden baut er ein kleines Reich des Friedens auf, das jedoch ständig umkreist wird von gnadenlosen Menschenjägern. Als sie von einer weiteren Gruppe Überlebender aufgespürt werden, erlebt Jonah, dass der Untot nicht der einzige und bei weiten nicht der schlimmste Schrecken auf Erden ist, denn Menschen können böser sein als jeder wandelnde Tote … Einer der besten und erfolgreichsten modernen Zombie-Thriller aus den USA.

-----------------------------------------

"Dying to live" hatte ich eigentlich nie auf meiner Liste, doch dann habe ich die Videorezension von TheSarahStory über das Buch gesehen und habe mich von ihrer Begeisterung anstecken lassen. Also musste ein neues Zombie-Buch her *g*. Irgendwie hab ichs in letzter Zeit echt mit Zombies, zumindest besorge ich mir dauernd Bücher mit Zombies. Ja, ich finde sie irgendwie faszinierend und ich mag diese verschiedenen neuen Darstellungen von ihnen, in denen Zombies nicht nur als diese gehirnlosen, tumben, langsamen und fleischfressenden Wesen dargestellt werden... obwohl, so sind sie auch ganz okay!^^

Kommentare:

  1. ich hab hier was für dich...

    https://bibliofila83.wordpress.com/2011/06/25/ein-neuer-award/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe, ich bringe Dir einen Award vorbei: http://bellexrsleseinsel.blogspot.com/2011/06/gewonnen-adorable-blog-award.html
    LG Isabel

    AntwortenLöschen