Freitag, 6. Mai 2011

Book in the post box: Dämonengold

Dämonengold

von Stephan Russbült
Taschenbuch: 560 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Verlag); Auflage: 1 (13. April 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3404200012
ISBN-13: 978-3404200016
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren

 
 
 
 
 
Kurzbeschreibung

Baazlabeth ist ein uralter Kriegerdämon und lebt in einer Dimension weit von der Welt der Menschen entfernt. Ab und an verirrt sich ein unglücklicher Mensch dorthin, und dann quält Baazlabeth ihn zu Tode. Doch eines Tages führt ein Magier in der Stadt Brisenburg eine Beschwörung durch und reißt den Dämon aus seinem Reich. Baazlabeth will schnellstmöglich zurück, doch er darf erst wieder gehen, wenn er 5.000 Goldstücke verdient hat. Auf ehrliche Art und Weise ...
 
----------------------------------------
 
Von diesem Buch habe ich letztens mal eine Rezension gelesen und fand es gleich total ansprechend! Allein die Idee, dass ein fieser Kriegerdämon auf ehrliche Weise 5.000 Goldstücke verdienen und was er dazu alles anstellen muss, finde ich schon eine Lesereise wert! Auch wie sich der Charakter des Dämons im Laufe der Geschichte verändert und ob er am Schluss überhaupt wieder zurück in seine Dimension will, das sind alles Fragen, die ich gerne beantwortet hätte! Ihr seht also, ich bin sehr gespannt auf diese Geschichte von Stephan Russbült, von dem ich bisher noch kein Buch gelesen habe! Premiere!^^

Kommentare:

  1. Oh das klingt absolut super und hebt sich vom Einheitsbrei ab! =) Kommt gleich auf meine Wunschliste. Danke für den Tipp ;)

    AntwortenLöschen
  2. Huch, das ging ja fix! *gg* Schön, dass ich dich inspirieren konnte *gg*. Mich hats ja auch brennend interessiert!

    AntwortenLöschen
  3. Bin schon sehr auf deine Rezi gespannt. Hört sich jedenfalls sehr interessant an (und kommt vorsorglich auch direkt auf meine Wunschliste *gg*)

    AntwortenLöschen
  4. Hi Kathi,

    ich hab das Buch auch rumliegen. Wir könnten ja wenn du Lust hast uns im Forum einen kleinen Lesrundenabschnitt dafür einrichten?

    LG

    AntwortenLöschen
  5. @joshi
    Jaaa, "Dämonengold" wird hoffentlich bald von mir gelesen, jetzt muss aber erstmal Patrick Rothfuss auf Englisch bewältigt werden^^.

    @Bella
    Ja, das können wir machen! Dann machen wir einfach ne kleine Leserunde draus :-).

    AntwortenLöschen