Montag, 16. August 2010

Dämonenherz - Julia Talbot

Der Mann ihrer (Alb-)Träume

Anna Sternberg ist Anfang 30, geschieden und führt mit ihrer Freundin Vicky eine erfolglose PR-Agentur. Für ihre ehemalige Erzfeindin in der Schule, Sandrine, musste sie kurzfristig ein PR-Konzept entwerfen, das Sandrine dann auch noch von ihr als Freundschaftsdienst verlangte und nicht zahlen will, obwohl sie mittlerweile steinreich ist. Als sie Vicky in einem Café von dieser Misere berichtet, tritt Carl Weller plötzlich in Annas Leben, bzw. sie stolpert in Seines: Nachdem sie Herrn Weller dazu gebracht hat, die Kamera eines dreisten Fotografen wieder zu reparieren, bietet sie ihm an eine Imagekampagne für ihn zu entwerfen. Er lässt sich zu einem Treffen überreden, wenn Anna ihm die Speicherkarte des Fotografen bringt. Sie lässt sich auf den Deal ein und besorgt die Speicherkarte der Kamera. Als sie Carl Weller in seinem Hotel treffen will, geschieht das Undenkbare: Sie landet bei dem schönen, aber kalten und unnahbaren Carl Weller im Bett. Es wird eine unvergessliche Nacht für Anna und ebenso für Weller, aber auf eine andere Art und Weise. Dass sich Anna, als sie das Jobangebot von Weller annimmt, in große Gefahr begibt, sie fast noch ihre beste Freundin Vicky und ihr Leben verliert, ahnt sie da noch nicht…

Ich bin ohne große Erwartungen an das Buch von Julia Talbot herangegangen, da Romantacy eigentlich nicht mein bevorzugtes Genre ist, aber ich wurde positiv überrascht! Die Autorin versteht es, den Leser mitzureißen und hat einige Lacher eingebaut. Es wurde überhaupt nicht langweilig mit Anna auf eine Reise in ihre Gefühlswelt zu gehen und eine einzigartige junge Frau kennenzulernen, die über ihren eigenen Schatten springen kann, wenn es darauf ankommt. Aber auch der gefühlskalte Weller taut von Seite zu Seite immer mehr auf, um dann wieder zu einem Eisblock zu erstarren. Und was hat Sandrine mit alldem zu tun? Ein lockerleichtes Lesevergnügen für regnerische Tage oder längere Zugfahrten!



von Julia Talbot
Gebundene Ausgabe: 396 Seiten
Verlag: Marion Von Schröder (2. März 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3547711657
ISBN-13: 978-3547711653
Originaltitel: Romance Mystery

Rezension vom 01.03.2010

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen